Startseite

Zertifizierungslehrgang – IBCS® Certified Consultant



Lehrgang zur Einführung der IBCS®-Standards in einer Organisation

Mit Abschlussprüfung und anschließender Einreichung von Arbeitsproben.

24.-26. Oktober 2018 (deutsch - ausgebucht, Anmeldungen erfolgen auf Warteliste)
3.-5. April 2019 (deutsch)
22.-24. Mai 2019 (english - register here)
23.-25. Oktober 2019 (deutsch)

Alle Termine finden in Konstanz, Deutschland statt.

Dieser Lehrgang richtet sich an Berater, Fach- und Führungskräfte mit mehrjähriger Erfahrung in Controlling- oder Business-Intelligence-Projekten. Sie wollen die SUCCESS-Formel der IBCS®-Standards bei ihren Kunden oder in ihrer eigenen Organisation einführen.

Notwendige Voraussetzungen für eine Anmeldung und Teilnahme am Zertifizierungslehrgang:
- Einführungsseminar: Teilnahme an einem eintägigen Einführungsseminar Mit SUCCESS zu IBCS®.
- IBCS®-Standards: Nachweis fundierter Kenntnis der IBCS®-Standards durch Bestehen des Online-Tests zum IBCS® Certified Analyst. Zur Vorbereitung bietet sich der Besuch des IBCS® Workshops an.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Trainer

Dr. Rolf Hichert ist Gründer von HICHERT+PARTNER (heute HICHERT+FAISST genannt). Zuvor war er Professor an den Fachhochschulen Konstanz und Eberswalde, Geschäftsführer von MIS Schweiz AG, Mitgründer und Geschäftsführer der MIK GmbH sowie Berater bei McKinsey & Co, Inc. Mehr...

 

Dr. Jürgen Faisst ist Partner und Geschäftsführer von HICHERT+FAISST. Zuvor war er CEO der Thinking Networks AG, Vorstand der MIS AG und geschäftsführender Gesellschafter bei der MIK GmbH. Mehr...