Startseite

Hinweise für erfolgreiche Online-Events

Online-Event-Picture

Für die Durchführung unserer Online-Events (Webinare und Meetings) nutzen wir in der Regel die Software von Zoom. Die Teilnahme an diesen Online-Events ist sowohl per Webbrowser als auch per Zoom-Client bzw Zoom-App möglich.
Um die Teilnahme für Sie möglichst reibungsfrei zu machen, empfehlen wir Ihnen:

1. Installieren Sie den Zoom-Client (Desktop) bzw. die Zoom-App (mobile)
https://zoom.us/download
Einen Teilnahme per Webbrowser funktioinert auch recht gut, mit dem Zoom-Client ist es jedoch komfortabler und der volle Funktionsumfang steht Ihnen zur Verfügung.

Tipp =================
Sobald Sie auf den Einladungslink geklickt haben, erscheint im Webbrowser eine Seite, die Ihnen das Herunterladen des Zoom-Clients schmackhaft macht. Erst am Ende des Textes finden Sie dann den für Sie relevanten Link "Wenn Sie die Anwendung nicht herunterladen oder ausführen können, starten Sie sie über Ihren Browser.
====================

2. Testen Sie einige Tage vorab die Funktionalitäten
Legen Sie dabei ein besonderes Augenmerk auf Ihren Lautsprecher bzw. Kopfhörer.
Während unseren Online-Events haben Sie die Möglichkeit, live Fragen zu stellen. Hierfür benötigen Sie ein Mikrofon sowie gegebenenfalls eine Webcam. Stellen Sie sicher, dass auch diese mit Zoom verbunden sind.

Tipp =================
Die Auswahl und Einstellungen von Audio- und Videogeräten nehmen Sie in Zoom links unten über den Pfeil neben den entsprechenden Symbolen vor.
====================

3. Sorgen Sie dafür, dass Sie ungestört dem Online-Event folgen können
Insbesondere wenn Sie live Fragen stellen möchten, ist es wichtig, Hintergrundgeräusche und -bewegungen zu minimieren. Zoom ermöglicht es zudem, ein Bild als virtuellen Hintergrund anzuzueigen. Dies ist eine sehr gute Möglichkeit Ihre Umgebung privat zu halten.

Weitere Informationen zu Zoom
https://support.zoom.us/hc/de